Werbung und Event

Foto: Deutscher Pavillon Expo Milano 2015, Deck and Solar Trees, B. Handke

 

Werbung ist ein wichtiger Zweig der Kreativwirtschaft. Dieser Satz wird deutlich, wenn man sich die Zahlen des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg von 2010 anschaut.

 

So entspricht der Umsatz des Werbemarkts im Ländle einem Volumen von 3,4 Milliarden Euro. Davon wird über die Hälfte durch die Unternehmen im Regierungsbezirk Stuttgart erwirtschaftet, die 47 Prozent der landesweit Erwerbstätigen beschäftigen.

 

Mit Agenturen wie Jung von Matt, Luft und Bleibler oder Quartier Stuttgart und einer Spartenabdeckung von digitaler und klassischer Werbung bis zur Event- und Messekommunikation, ist die Region Stuttgart in der Werbebranche breit aufgestellt. Hier sind renommierte Preise wie die Cannes Lions oder der ADC Award keine Unbekannten.

Mit dem Thema Kommunikation im Raum sind die regionalen Werbeschaffenden am Puls der Zeit. Das inhaltliche Konzept des Deutschen Pavillons auf der Expo 2015 stammt wie schon 2000 in Hannover und 2010 in Shanghai von der Stuttgarter Agentur Milla und Partner. Doch auch die Pavillons anderer Nationen werden in Stuttgart entworfen, so zeichnet z.B. Totems mit Kreativdirektor Florian Gerlach verantwortlich für die Auftritte von Holland, Algerien und Belgien bei der Expo 2012. Von Atelier Brückner stammen der Beitrag des koreanischen Ölkonzerns GS Caltex zur Expo in Korea, der State Grid Pavillon in Shanghai 2010 oder der Afrikanisch Pavillon in Saragossa 2008.

 

Für die Vernetzung und Kommunikation unter den Professionellen ist unter anderem der Marketing-Club Region Stuttgart e.V. zuständig. 1954 gegründet und mit rund 400 Mitgliedern zählt er zu den ältesten und größten Marketing-Clubs in Deutschland.

 

Auf dieser Seite finden Sie außerdem Netzwerke und Verbände zum Thema Werbung und Event.

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart auf Twitter

RT @WM_BW: #SavetheDate: #Open #Innovation-#Kongress #BaWü 2017 - #Digitalisierung d #Innovationsprozesse. Anmeldung unter: https://t.co/um · vor 2 Tagen
RT @StZ_NEWS: Studium #Medizintechnik: Hochschule #Esslingen gründet neues Institut https://t.co/T2UhwXgTAQ https://t.co/47TQr4G1tp · vor 2 Tagen