Termine

Mut zur Lüge - Filmische Variationen

21.12.2016 bis 04.03.2017

19.30 Uhr
Kategorie: Ausstellungen,

In der Galerie b, in der Stadtbibliothek Stuttgart, werden Videoarbeiten und Mockumentaries gezeigt, die die Grenzen zwischen Wahrheitund Lüge in Frage stellen.

 

"In Romeo Grünfelders Film "desi're - The Goldstein Reels" scheint eine Frau zu verschwinden. "The Centrifuge Brain Project" von Till Nowak zeigt die Zentrifugal-Forschung anhand von Jahrmarktkarussellen. In den Filmen "Boulevard" von Martin & The evil eyes of Nur und "Real Snow White" von Pilvi Takala wird die absurde Logik der echten Charaktere thematisiert. Erinnerung und Gegenwart werden in "Omokage" von Maki Satake in einem poetischen Spiel vermischt und bei "Input/Output" von Terri Timely bricht der Alltag ein in eine Welt voller Illusionen."

 

www.stuttgart.de/stadtbibliothek/

 

der Ort: Stadtbibliothek, Mailänder Platz 1, Stuttgart

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart auf Twitter

RT @StuttgartCB: Great example how to organise an impactful event in #Stuttgart with strong local collaboration @Messe_Stuttgart @WRS_GmbH… · vor 1 Tag
RT @Raum_Welten: #raumwelten #echtzeitredaktion Die Echtzeitredakteure sind als rasende Reporter bei Raumwelten unterwegs. Ihre... https://… · vor 1 Tag
RT @mfg_innovation: Am 22.11. findet beim #Medienforum Kreis #Göppingen der Themenabend #SocialMedia statt. Referenten sind Ester Petri von… · vor 1 Tag