Termine

Mode made im Ländle

27.04.2017

19.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Kategorie: Seminare/Vorträge,
www.studio-ayasse.com

Tina Fricke war für die Linie Boss Orange beim Metzinger Modeunternehmen Hugo Boss zuständig. Sie wagte den Schritt in die Selbstständigkeit und gründete ein eigenes Modelabel. Beim Treffen des Netzwerks "Stuttgart for Her / A City for Her" erzählt sie von dem Weg in die Selbstständigkeit und widmet sich den Themen Nachhaltigkeit, Transparenz und dem bewussten Konsum von Mode. Anschließend besteht die Möglichkeit zu netzwerken und diskutieren.

 

Die Community "A City for Her" wurde von Dolmetscherin Nadja Soufi in Paris gegründet. Die Initiative soll Frauen ein offenes Netzwerk bieten um interessante Leute zu treffen, Workshops zu besuchen oder eine neue Stadt kennenzulernen. Seit kurzem gibt es das Konzept auch für Stuttgart. "Stuttgart for Her" wird organisiert von Isabel Rassmann.

 

Weitere Informationen sowie die Anmeldung zur Veranstaltung gibt es auf der Facebook-Seite von Stuttgart for Her - A City for Her.

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart auf Twitter

RT @nullsieben11: Wo kann man in Stuttgart-Mitte gut mit internationalen Kollegen essen? Am besten schwäbisch/typisch deutsch. Jmd nen Tipp… · vor 5 Stunden
Niemand weiß wie die Zukunft aussieht. Wenn man nicht weiß, wie die Zukunft aussieht, kann man sie gestalten. Viele… https://t.co/1T3X4ztCnP · vor 5 Stunden