Architektinnenpreis akbw 2023

06.09.2023

Der Architektinnenpreis akbw wird auf Initiative des Netzwerks „Architektinnen in der Kammer“ ab 2023 alle zwei Jahre vergeben. Der undotierte Preis richtet sich an Kolleginnen aller Fachrichtungen in Baden-Württemberg und zielt darauf ab, Frauen in Architektur und Planung, ihre Werke und ihre Innovationskraft innerhalb des Berufsstandes sichtbar zu machen. Die Preisträgerinnen erhalten eine würdigende Urkunde sowie mediale Verbreitung durch die Kommunikation der Architektenkammer Baden-Württemberg.

Bis zum 23. September 2023 realisierte sowie noch in Planung bzw. in Entwicklung befindliche Projekte und Prozesse zu Fragstellungen im Hoch- und Städtebau, in der Regionalplanung, der Innen- und Freiraumgestaltung sowie der Landschaftsarchitektur eingereicht werden.

Die Kategorien
– Preis für herausragendes Einzelprojekt
– Preis für innovative Ansätze
– Preis für z. B. Lebenswerk, Engagement, Forschung + Publikation

Zur Bewerbung