ITFS, FMX und Animation Production Days: die bunte Welt des Animationsfilms

Foto: Trickfilm-Festival Stuttgart

Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart ITFS, die FMX – Conference on Animation, Effects, Games and Immersive Media und die Animation Production Days APDs bringen vom 4. bis 9. Mai 2021 Interessierte, Expert:innen und Produzent:innen des internationalen und deutschen Animationfilms virtuell zusammen und präsentieren Filme, Preisverleihungen und Konferenzen online.

Die Veranstaltungen im Überblick: 

ITFS

humorvoll, kritisch, poetisch, nachdenklich und kreativ sind die Filme, die das ITFS im kostenlosen Livestream vom 4. bis 9. Mai online zeigt. Ob kulturelle, religiöse oder sexuelle Vielfalt, Werke aus der polnischen und slowenischen Animationsszene oder Gespräche mit den Entwickler:innen eines animierten Spielfilmprojekts im Webinar, das Festivalprogramm ist vielfältig und richtet sich an alle Interessierten. 

Der Festivalpass online+ ermöglicht den Zugang zur Mediathek mit ausgewählten Filmen der Wettbewerbe 2021 für 19,99 €.

Der Live-Stream startet am 4. Mai, 14 Uhr, und endet am 9. Mai um 22:00 Uhr.

Das ganze Programm auf itfs.de

FMX

Das internationale Fachpublikum aus Professionals und Studierenden trifft sich vom 4. Mai bis 6. Mai online bei bei der Conference on Animation, Effects, Games and Immersive Media. Unter dem Motto „ReImagine Tomorrow“ dreht sich an drei Tagen in mehreren Räumen der virtuellen Veranstaltungsplattform alles um die Neugestaltung und die Visionen des Entertainments der Zukunft.

Alle Speaker:innen und der Veranstaltungskalender zur FMX-Konferenz: fmx.de

APDs

Die kuratierte Businessplattform richtet sich an alle Animationsproduzent:innen mit ITFS-Branchenakkreditierung und ermöglicht vom 4. bis 7. Mai One-to-One-Meetings zwischen Produzent:innen und potenziellen Finanzierungspartner:innen auf der zentralen Meetingplattform mit Videofunktion. Roundtables und die APDs-Konferenz zeigen spannende Erfahrungsbreichte, aktuelle Entwicklungen, Trends und Herausforderungen der Animationsbranche. 

Zum Programm: animationproductiondays.de