Film – neue Ausgabe von „in medias res“ erschienen

30.11.2022
NEOSHIN u2013 Filmakademie Baden-Wu00fcrttemberg

In der Dezember-Ausgabe erklären wir, weshalb Virtual Production wertvoll für die Zukunft der Bewegtbildbranche in der Region sein kann und wir stellen aktuelle Förderprogramme für Kreative vor.

Außerdem: Thomas Joussen, Geschäftsführer der Agentur JOUSSENKARLICZEK, erklärt, wie viel Emotionen Werbung braucht und wir geben Geschenktipps für Weihnachten.

>> die ganze Ausgabe

Lieber digital auf dem Laufenden bleiben? Hier für unseren digitalen Newsletter anmelden.

Lieber gedruckte Ausgabe des „in medias res“ lesen? Hier zum kostenlosen Abonnement.