in medias res – ab 2023 vierteljährlich

23.12.2022
Foto: Ronny Schoenbaum

Nach nunmehr stolzen 24 Jahren haben wir uns dazu entschlossen, den in medias res künftig in vierteljährlicher Erscheinungsweise herauszugeben. Damit möchten wir Raum für Neues schaffen und die Gelegenheit für einen Relaunch nutzen. Dennoch halten wir weiter an diesem gedruckten Medium fest, das auch künftig über die Leistungen, Errungenschaften und Besonderheiten unserer kreativen Region berichten wird. Aktuelle News, Kreativtermine und Infos zu unseren Projekten gibt es weiter monatlich digital im Newsletter.

Wir freuen uns darauf, im nächsten Jahr den in medias res in neuer Form präsentieren zu dürfen und wünschen ein gutes, friedliches und gesundes Jahr 2023!