Kreative Köpfe aus der Region

15.03.2021
Symbolbild: pixabay.com/CC0

„Paprfloor“ aus Weil der Stadt und „Tacheles und Tarantismus“ aus Untergruppenbach sind zwei der insgesamt 32 deutschlandweiten Gewinner des Wettbewerbs „Kultur- und Kreativpiloten 2020“ der Bundesregierung. Der Messeausstatter „Paprfloor“ gewann mit seinen nachhaltigen Böden aus Altpapier, die kostengünstig und umweltbewusst sind. Das Theater-Ensemble „Tacheles und Tarantismus“ bringt Wissenschaft auf die Bühne und öffnet so Theater für neue Zielgruppen. Als Gewinner nehmen „Paprfloor“ und „Tacheles und Tarantismus“ an einem einjährigen Mentoring-Programm der Bundesregierung teil: In Workshops mit Expertinnen und Experten und mit Hilfe von persönlichen Mentoren können die Gewinner ihre Geschäftsmodelle verbessern.

Die Auszeichnung „Kultur- und Kreativpiloten“ wird jedes Jahr an die innovativsten Ideen und Köpfe Deutschlands verliehen – teilnehmen können Unternehmen, Selbstständige und Start-ups.

paprfloor.com

tachelesundtarantismus.com