SWR Adventure Game: „Blautopf VR – Geheimnis der Lau“

17.06.2019
SWR VR-Spiel "Blautopf VR - Geheimnis der Lau", © SWR

Das SWR Adventure Game „Blautopf VR – Geheimnis der Lau“ schickt Nutzerinnen und Nutzer auf eine wagemutige Mission in das Höhlensystem unter der Schwäbischen Alb. Bei diesem Virtual-Reality-Erlebnis schlüpfen sie in die Rolle einer Forscherin, die vor mysteriösen Rätseln steht, als ihr Partner während der Expedition plötzlich verschwindet. Dokumentarisch abgebildete Höhlenwelten dank Photogrammetrie und interaktives Gameplay für HTC Vive machen ein faszinierendes Naturphänomen digital erlebbar. Das Spiel steht aktuell u. a. kostenlos auf der Spieleplattform Steam zur Verfügung.

Bis heute ist noch nicht endgültig erschlossen, wie ausgedehnt die kilometerlangen Höhlen wirklich sind. „Blautopf VR – Geheimnis der Lau“ konfrontiert Spielerinnen und Spieler mit dem Kontrast zwischen Forschung und Mysterium. Mythen haben oft einen wahren Kern: Was für Spieler als Forschungsreise beginnt, wird bald zu einem unheimlichen Erlebnis – Eduard Mörikes „Schöne Lau“ ist schließlich mehr als nur Märchenfigur. In „Blautopf VR – Geheimnis der Lau“ erwacht das photogrammetrisch genau abgebildete Blauhöhlensystem in der HTC Vive zum Schauplatz eines spannenden Abenteuers.

Weitere Informationen unter https://www.swr.de/blautopfVR/