Neue Ausgabe von „in medias res“ erschienen

Mit klangvoller Handwerkskunst „made in der Region Stuttgart“ und der Suche nach Veranstaltungsflächen für Tanz, Oper, Kino und Musik unter freiem Himmel starten wir in den Monat April. In der neuen Ausgabe des „in medias res“ verrät uns außerdem Nils Runge, erster Nachtmanager der Region Stuttgart, was für das Duo der neuen Koordinierungsstelle Nachtleben für Stuttgart und die Region jetzt im Fokus steht,

hier geht’s zur aktuellen Ausgabe. 

Unser Newsletter „in medias res“ präsentiert monatlich aktuelle News, Projekte und die schönsten Veranstaltungen in der Kreativregion Stuttgart. Er erscheint gedruckt in einer Auflage von 2.800 Exemplaren und widmet sich in jeder Ausgabe einer von 11 Teilbranchen der Kreativwirtschaft.