Neue Ausgabe von „in medias res“ erschienen

In der Februar-Ausgabe von „in medias res“ dreht sich alles um die Architektur der Zukunft. Im Mittelpunkt stehen dabei neben der Internationalen Bauaustellung 2027 auch beispielhafte Stadtbauten, die heute, am 4. Februar im Stuttgarter Rathaus ausgezeichnet und ausgestellt werden.

Der Leiter des Instituts für Tragkonstruktionen und Konstruktives Entwerfen der Universität Stuttgart, Prof. Dr.-Ing. Jan Knippers, beantwortet außerdem die zentrale Frage, wie wir in Zukunft bauen wollen und müssen, um dem Thema Nachhaltigkeit gerecht zu werden.

„in medias res“ – so heißt der monatlich erscheinende Newsletter der Kreativregion Stuttgart, der kurz und bündig die aktuellen News, die spannendsten Projekte, die schönsten Veranstaltungen, die trendigsten Agenturen und die angesagtesten Geschenktipps der Region präsentiert.
Er erscheint sowohl als Printausgabe (Auflage 2.800 Exemplare) als auch in digitaler Form. Jede Ausgabe widmet sich einer anderen Branche der Kreativwirtschaft.

Zur kompletten Ausgabe geht es hier:

https://kreativ.region-stuttgart.de/inmediasres/in-medias-res-die-zweite-2020-schwerpunkt-architektur-und-mehr/