Gründung und Finanzierung

Foto: Bemaßung des Euro-Symbols, nach einem Entwurf von Arthur Eisenmenger aus Eislingen

 

Für junge Gründer gibt es in Baden-Württemberg und der Region Stuttgart allerhand Einrichtungen und Organisationen, die mit Rat und Tat bzw. direkter finanzieller Unterstützung zur Seite stehen:

 

  • Die WRS ist von 2016-2019 Partner des europäischen Förderprojekts CERIecon, in dem es darum geht, junge Unternehmer und Gründer durch ein inspirierendes Umfeld, zusätzliche Weiterbildungsmöglichkeiten und die Einführung sog. “Playparks” zu unterstützen und zu fördern. Mit einer Mischung aus infrastrukturellen und serviceorientierten Maßnahmen sollen in diesen Parks die unternehmerischen Fähigkeiten und Kompetenzen auf der Basis von „Regional Smart Specialisation Strategies“ für ökonomische und soziale Innovationen verbessert werden.
  • Das Webportal Startup-Region Stuttgart ist eine Informationsplattform und Anlaufpunkt für Veranstaltungen zum Thema Start-up sowie Kontaktstelle für Business Angels und Investoren.
  • Innovative Unternehmen werden von der Universität Stuttgart mit dem Technologiezentrum und der Möglichkeit, dort kostengünstig klimatisierte Büro- und Laborflächen anzumieten, unterstützt. Persönliche Beratung sowie ausführliche Informationen über Fördermöglichkeiten gibt es im Start-Up Center der HdM.
  • Der Verein Business Angels Region Stuttgart vermittelt Privatinvestoren, die sich mit eigenem Kapital und mit Management- und Führungserfahrung und ihren Netzwerkkontakten an innovativen jungen Unternehmen beteiligen möchten. Inventio, das Umsetzungsnetzwerk für Erfindungen in der Region Stuttgart, richtet sich an freie Erfinder, Selbstständige, Wissenschaftler oder kleine Unternehmen, die Unterstützung in der Realisierung und Verwertung ihrer Ideen benötigen. Beides sind Initiativen der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart.
  • Crowdfunding-Plattformen bringen Menschen mit Ideen zusammen mit potenziellen Geldgebern, die die Projekte mit Beträgen ab 5 Euro unterstützen: Ein Initiator präsentiert sein Projekt mit Video, Texten und Fotos auf einer Plattform im Internet. Nur wenn er ausreichend Mikrosponsoren findet, wird sein Projekt finanziert. Im Gegenzug erhalten die Unterstützer je nach Beitragshöhe unterschiedliche Prämien. Kommt die angepeilte Summe nicht zusammen, fließt das Geld zurück.

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart auf Twitter

Die #WRS gratuliert den drei Betrieben aus der #RegionStuttgart, die den #Innovationspreis #Ausbildung 2018 der… https://t.co/TtLUwGJC8a · vor 14 Stunden
#Elektromobile ausprobieren und euch über das Thema #Elektromobilität und #neueAntriebe informieren könnt ihr am So… https://t.co/REA8yfFXLg · vor 2 Tagen
RT @WM_BW: ▶️ Die Digitale Zukunft ist zurück. ⏸️ ▶️ Wir treffen uns. ⏸️ ▶️ #WiFoBW vernetzt ⏩ https://t.co/i30Tfyek3c https://t.co/3GSulQg · vor 2 Tagen