Termine

Smart City Makeathon

28.11.2017 bis 29.11.2017

Kategorie: Seminare/Vorträge,

Wie wollen wir in unseren Städten in Zukunft leben? Und was können wir tun, dass unsere Visionen Wirklichkeit werden?

 

Auf dem Smart City Makeathon entwickeln Verantwortliche aus der Wissenschaft gemeinsam mit Bürgern und Bürgerinnen, Studierenden, Menschen aus Kommunen und Wirtschaft kluge Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen.

 

Egal ob Klimawandel, Energieversorgung, bezahlbarer Wohnraum, digitale Bürgerverwaltung, Stadtbegrünung, Parkplätze, Arbeit oder das soziale Miteinander: Ihr könnt eure Themen und Projekte selbst wählen und gemeinsam mit Gleichgesinnten Lösungen für eine lebenswerte Stadt entwickeln.

 

Wer kann mitmachen?

 

Alle, die Lust haben, in ihrer Stadt etwas zu verändern. Ob dein HIntergrund im Design, in der Architektur, der Stadtplanung oder der Programmierung liegt, ob du studierst oder dein bürgerschaftliches Engagement dich antreibt - hier bist du mit deinen Zukunftsvorstellungen richtig.

 

Was passiert an den beiden Tagen?

 

Der Makeathon findet im Rahmen der Morgenstadt-Werkstatt am 28. und 29. November 2017 statt und beginnt mit Lightening Talks zu aktuellen Stadtthemen. Danach folgt eine sogenannte Pitching Session, in der alle ihre Projektideen vorstellen können und sich die Teams zusammenfinden. Den Rest der beiden Tage wird konzipiert, entwickelt, programmiert und getüftelt. Diesjährige Themenschwerpunkte reichen von einfachen, konzeptionellen Anwendungsfällen bis zum spezifischen technischen Prototyping.

Mittwochnachmittag werden die Ergebnisse vor Publikum und der Jury vorgestellt. Im Anschluss kann am nächsten Tag ebenfalls kostenlos an den Programm-Punkten der Werkstatt teilgenommen werden.   

Der Makeathon findet im Fraunhofer-Zentrum für Virtuelles Engineering statt und ist kostenlos. Anmeldung erforderlich

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart auf Twitter

Mitgründer gesucht: Beim Co-Founder Speed Dating treffen sich Gründer und Gründungsinteressierte. 28.6., 15 Uhr, TT… https://t.co/1O9lDVZqxS · vor 9 Stunden
#IBA-Zukunftswerkstatt der Hochschulregion: Mögliche Beiträge der Hochschulen zur #InternationaleBauausstellung. Ho… https://t.co/9U6Iss6hsx · vor 3 Tagen
Sandra Rathmann von @BoschPresse macht den Abschluss als zweites gutes Beispiel aus der Praxis für… https://t.co/pvRjTiLGsy · vor 5 Tagen