Termine

Fernsicht 02/18: Visionen in der Materialität

15.05.2018

18.30 Uhr bis 21.30 Uhr

In der Reihe Fernsicht berichten visionäre Menschen, was sie am Horizont für ihre Branche kommen sehen - ob neue Märkte, Technologiewenden, Strukturwandel, kreative Destruktion, düstere Aussichten oder Silberstreifen. Die Themen haben einen kreativwirtschaftlichen Schwerpunkt, bewegen sich aber an den Schnittstellen zu anderen Industrien.

 

Bei der Fernsicht 02/18 dreht sich alles um Material. Die Region Stuttgart ist eine Region der Materialität und der Materialinnovationen. Hier werden Materialien aller Art entworfen, produziert, erforscht, eingesetzt, gesammelt, wiederverwertet. Die hohe Materialkompetenz zeigt sich nicht nur in der dichten Anzahl diverser renommierter Forschungsinstitute, sondern auch in universitären Instituten, industriellen Unternehmen, Designagenturen und nicht zuletzt einer der größten Einrichtungen Europas, die Materialproben sammelt und als Archiv für z.B. Architekten und Ingenieure zur Verfügung stellt.

 

Wohin die Reise beim Thema neuartige Materialien geht, zeigen unsere Referenten: Dr. Oliver Maetschke von Ettlin beschreibt den Weg einer ehemaligen Weberei hin zum Vorreiter für smarte Textilien und gibt einen Ausblick in die Zukunft. Dr. Timo Schmidt von der Werner Sobek Group präsentiert biobasierte Werkstoffe und ihren Einsatz nicht nur in der Medizin, sondern auch in der Architektur.

 

Die Fernsicht findet im Rahmen der Ausstellung materialANSICHTEN (7. Mai bis 8. Juni 2018) im Design Center Baden-Württemberg statt und ist eine Kooperations-veranstaltung zwischen Raumprobe, Design Center Baden-Württemberg und der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH.

 

Programm:

18.30 Uhr    Eintreffen der Gäste / Akkreditierung
19.00 Uhr    Begrüßung: Veit Haug, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH

19.05 Uhr    Dr. Oliver Maetschke, ETTLIN Spinnerei und Weberei Produktions GmbH & Co. KG: Von der Bettwäsche zum Lichttextil – Strategie, Entwicklung, Umsetzung und Markteinführung

19.35 Uhr    Prof. Dr. sc. hum. M. Arch. Dipl.-Ing. Timo Schmidt, Werner Sobek Group: Biobasierte Werkstoffe und ihr Einsatz in Medizin, Bionik und Architektur

20.05 Uhr    Zusammenfassung mit Veit Haug (WRS), Christiane Nicolaus (Design Center Baden-Württemberg) und Hannes Bäuerle (raumPROBE

20.15 Uhr    Get together mit Fingerfood und kühlen Getränken)
21.30 Uhr    Ende

Eintritt: 18 Euro, ermäßigt 13 Euro für Mitglieder der MedienInitiative, Studenten/Auszubildende.

DIE VERANSTALTUNG IST AUSVERKAUFT.

 

 

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart auf Twitter

Der neue in medias res ist da! Das Thema im Juni 2018: Werbung. https://t.co/BZxrFDf6L6 #WRS #RegionStuttgart #Werbung #inmediasres · vor 9 Stunden
Treffpunkt #Automotive: Wirtschaft im digitalen Wandel am 14.6, 15 Uhr in der #ARENA2036. Teams von… https://t.co/3oFee0DuY9 · vor 2 Tagen
Montagsseminar: Die Kunst der Dialoggestaltung. Autor und Dramaturg Oliver Schütte zeigt, wie gute Dialoge geschrie… https://t.co/IzybH15ITs · vor 4 Tagen