Geschichten auf der Schiene

  27.07.2019, 14:30 Uhr - 27.10.2019, 18:00 Uhr
Foto: KulturRegion Stuttgart

Die KulturRegion Stuttgart begibt sich 2019 auf die Suche nach unbekannten Geschichten aus der Region. Und wo könnten diese besser erzählt werden als in einem Friseursalon? Von Juni bis Oktober 2019 reist ein mobiler Pop-up-Salon durch die Region Stuttgart und macht an öffentlichen Plätzen in 23 Städten und Gemeinden Halt.

Hier geht es zum Tourplan

Pop-Up-Waggon: Geschichten auf der Schiene

Die Geschichten der Menschen aus der Region Stuttgart werden nicht nur im Pop-up-Salon erzählt, sondern reisen am 27. Juli 2019 noch auf anderen Wegen durch die Region: auf den Schienen der S-Bahn Stuttgart! Das Sprecherensemble der Akademie für gesprochenes Wort lässt einen Sonderzug der S-Bahn mit einer ganz besonderen Performance zum Geschichten-Waggon werden.

Der Sonderzug fährt von Stuttgart Hbf nach Backnang und zurück. Der Ein- und Ausstieg an den Unterwegshalten ist möglich. Es wird eine Fahrkarte im VVS-Tarif benötigt.

Weitere Informationen

Quelle: www.kulturregion-stuttgart.de