Ideentanke 2019

  12.05.2019, 09:00 - 23:00 Uhr

Wer unterstützt den traditionellen Buchmarkt, bringt neue Geschäftsideen für Verlage und Buchhandlungen? Die Ideentanke sucht bis 12. Mai Entwickler, Start-ups und Unternehmer, die fünf interessantesten Vorschläge werden im Oktober auf der Frankfurter Buchmesse präsentiert. Mit diesem Wettbewerb wollen die MFG Baden-Württemberg, die WRS, die Verlagsinitiative Everlab und weitere Partner Kreative mit der Verlags- und Medienbranche zusammenbringen.

Medienwelt und Buchmarkt sind im Umbruch. Gefragt sind neue Wege zu Lesenden und Publikum, ungewöhnliche Vermarktungsstrategien, innovatives Storytelling – im Grunde alles, was frischen Wind in die Branche bringt. Mit der Ideentanke präsentiert die MFG Baden-Württemberg und ihre Partner solche Ideen dort, wo sich die gesamte Buchwelt und Contentbranche trifft: auf der Frankfurter Buchmesse.

Als Kulturevent, Medientreff und Content-Festival ermöglicht die Buchmesse vom 16. bis 20. Oktober 2019 den Ideentanke-Teams, die Drahtzieher der Verlagswelt kennenzulernen. Zudem gestalten die Ideentanke-Partner ein Programm mit Besuchen, Vorträgen und Mitmachaktionen.

Am Publikumssonntag, 20. Oktober, ist zum Beispiel erstmals eine Testing Session geplant, um Feedback möglichst kompakt und systematisch einzuholen. Das heißt, am letzten Messetag können alle aus Baden-Württemberg mitmachen, die schnelles Feedback für eine Idee, ein Projekt oder eine bestimmte Fragestellung generieren möchten. Die Ausstellenden sind für eine Runde dabei; weitere Kreative, die ihre Idee testen wollen, sind eingeladen, sich vorab anzumelden: veranstaltung@mfg.de.

Bis 12. Mai online bewerben

Weitere Informationen