Mit Stuttgarts neuem Supercomputer Hawk in die Zukunft

  23.10.2020, 19:30 - 22:00 Uhr
©Ben Derzian for HLRS

Der HPE Hawk ist einer der weltweit leistungsfähigsten Supercomputer der Welt und befindet sich am Höchstleistungszentrum Stuttgart HLRS.

Was kann der neue Supercomputer? Wie schwierig ist es, einen solchen Rechner aufzubauen und in Betrieb zu nehmen? Was bringen die kommenden Jahre – gerade mit Schwerpunkt auf die Forschung im Bereich Künstlicher Intelligenz?

Zu diesen Fragen geben Professor Dr. Michael Resch, der Direktor des HLRS, und Dr. Ralf Schneider am 23. Oktober, 19:30 Uhr einen Einblick im Max-Bense-Forum.

Anmeldung über karten.stadtbibliothek@stuttgart.de 

Moderation: Oliver Scheel

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE