Musik & Technologie

  29.06.2019

Die Konferenz „Musik & Technologie: Wait, are the robots taking over?“ widmet sich am Samstag, 29. Juni, im Stuttgarter Laboratorium der anhaltenden Veränderung der Musikwelt durch den technologischen Fortschritt. Im Rahmen des 1. Stuttgarter Wissenschaftsfestivals organisiert das Pop-Büro Region Stuttgart Keynotes, Talks und einen Roboter-Workshop mit internationalen Branchenexperten. Als Mitglied der Enquete-Kommission „Künstliche Intelligenz“ begrüßt Anna Christmann das Publikum und eröffnet die Tageskonferenz. Abgerundet wird das Programm durch ein Panel zum Thema „Wait, are the robots taking over Music? – Music without musicians, is AI replacing the Artist?“. Zum Abschluss eines Wissenschaftstages der Musik spielen Perigon, experimentell elektronische Musik, und Luis Ake, electronic pop and wave, ab 20:30 h.

Ort: Laboratorium, Wagenburgstraße 147, Stuttgart

Mehr Informationen