Somewhere in between

  16.05.2021, 13:00 Uhr - 13.06.2021, 15:00 Uhr
(c) Tourismus und Events Ludwigsburg; Rafael Kroetz / Grafik: Daniel Wiesmann

In den Workshops „Somewhere in between“ der Ludwigsburger Schlossfestspiele dreht sich alles um Identitäten und das dritte Geschlecht. Jugendliche und junge Erwachsene setzen sich dabei künstlerisch mit ihrer eigenen Identität und unserer Gesellschaft auseinander.

Regisseur und Choreograf Gary Joplin, der zahlreiche partizipative Tanz- und Theaterspiele mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen entwickelt hat, leitet die Workshop an. 

Termine: 

16. Mai 13:00–16:00 Kennenlernen
29. & So 30. Mai 10:30–13:30 Workshop
5. & So 6. Juni 10:30–13:30 Workshop
12. Juni 10:30–13:30 Workshop  
13. Juni 12:00–15:00 Showing bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen

Anmeldung zu den Terminen in der Ludwigsburger Karlskaserne bis 1. Mai an n.ruede@schlossfestspiele.de, weitere Informationen zur Veranstaltung schlossfestspiele.de