Crowdfunding-Kampagne „Kulturimpuls Region Stuttgart“ gestartet

Unterstützung für zukunftsweisende und innovative Kulturprojekte in der Region Stuttgart

Der Verband Region Stuttgart, die KulturRegion Stuttgart und  die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH starten gemeinsam die Crowdfunding-Kampagne „Kulturimpuls Region Stuttgart“ über die Plattform Startnext. Das Ziel der Aktion ist es, kulturelle Projekte zu ermöglichen und damit Künstlerinnen, Künstler und Kulturbetriebe aus der Region zu unterstützen. Gefördert werden zukunftsweisende und innovative Projekte, die unter Pandemiebedingungen umsetzbar und sowohl digital, analog oder als Hybride konzipiert sind. Gleichzeitig soll den Bürgerinnen und Bürgern der Region ein vielseitiges Kulturangebot gemacht werden.

Solo-Selbstständige, Freiberuflerinnen und Freiberufler, gemeinnützige und nicht gemeinnützige Vereine sowie freie Träger des Kulturbetriebs und der Kultur- und Kreativwirtschaft in der Region Stuttgart reichen zunächst ihre Bewerbung ein, die von einer unabhängigen Jury geprüft wird. Danach entscheidet die Crowd, ob und in welcher Höhe, sie die Projekte unterstützt. Für jeden eingesammelten Euro legen die Initiatoren der Kampagne aus dem 35.000 € beinhaltenden Fördertopf einen Euro obendrauf. Die maximale Cofunding-Summe pro Projekt beträgt 2.000 €.

Voraussetzung bei der Bewerbung ist, dass der Sitz der Antragstellenden in der Region Stuttgart liegt. Freie Künstlerinnen und Künstler sollten neben- oder hauptberuflich in der Kultur- und Kreativwirtschaft tätig sein. Außerdem sollte das Projekt in der Region Stuttgart umgesetzt werden.

Die Bewerbungsphase für die Kampagne läuft bis zum 31.05.2021, Projekte können laufend eingereicht werden. Künstlerinnen und Künstler, deren Projekte bis zum 30.04.2021 für das Matchfunding ausgewählt werden, erhalten einen Startbonus von 100 €. Danach ist die Teilnahme weiterhin möglich, allerdings ohne Startbonus.

Hier geht es zur Kampagne.