Accelerator für die Kreativwirtschaft: Jetzt für die Sandbox bewerben!

  30.07.2020, 16:43 Uhr - 15.08.2020, 23:59 Uhr

Irgendetwas Kreatives? Irgendetwas mit Gründung? Dann ist die Sandbox, der Accelerator für Gründungen aus der Kreativwirtschaft, genau das Richtige. Einzige Voraussetzung, um mitzumachen: Eine innovative Geschäftsidee!

Im 4-monatigen Accelerator-Programm der Hochschule der Medien Stuttgart (HdM) erhalten GründerInnen und solche, die es werden wollen, in Seminaren und Workshops das erforderliche unternehmerische Wissen und praktische Tipps zur Entwicklung und Umsetzung ihrer Geschäftsidee. Zusätzliche Unterstützung erhalten alle Teams von Branchenmentoren aus der Praxis. Sie stehen in der Ausarbeitung und Validierung des Geschäftsmodells beratend zur Seite, vermitteln Branchenwissen und Kontakte. 

Neben kostenlosen Arbeitsplätzen im Coworking Space „Playpark“ an der HdM, erhalten alle Teams finanzielle Unterstützung von 1.500€ für Marketing- und Vertriebskosten oder erste Prototypen.

Optional bieten wir nach Ende des Programms eine 2-monatige weitere Betreuung für die Teams an, die sich weitere Unterstützung wünschen. 

Bis zum 15. August 2020 können sich Einzelpersonen oder Teams mit einer innovativen Geschäftsidee aus allen Bereichen der Kreativwirtschaft (Musikwirtschaft, Filmwirtschaft, Rundfunkwirtschaft, Buchmarkt, Pressemarkt, Werbemarkt, Software-/ Games- Industrie, Architekturmarkt, Darstellende Künste, Designwirtschaft, Kunstmarkt) für einen der begehrten Plätze bewerben.  

Die Teilnahme an der Sandbox ist kostenlos und offen für Studierende und Absolventen aller Hochschulen in Baden-Württemberg, Nicht-Studierende mit Ausbildung, Jungunternehmer/innen, Freelancer und berufs- bzw. studienbegleitend möglich. Das Programm läuft vom 24. September 2020 bis 14. Dezember 2020, die Workshops finden immer freitags ganztägig statt.

Die Sandbox wird gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg und ist einer von acht Startup BW Landesacceleratoren in Baden-Württemberg. 

Weitere Informationen zur Sandbox und zur Bewerbung:  https://sandbox-stuttgart.de 

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE