Lazi Akademie Werkschau 2020

  24.07.2020, 08:00 Uhr - 09.08.2020, 18:00 Uhr

Waren bisher die Abschlusspräsentationen der Esslinger Jungdesigner/innen stets beeindruckende Live-Events mit großem Publikumsandrang, ziehen die diesjährigen Abgänger mit ihrer Werkschau „final_project.psd“ komplett ins Internet.

Livestreams der einzelnen Präsentationen, eine Online-Galerie aller Abschlusswerke aus Foto, Film und Grafik, animierte Absolventenpräsentationen sowie das digitale Grußwort eines Kreativ-Schwergewichts sind nur die groben Programm-Pfeiler, die die Interessierten mitnehmen auf eine gleichermaßen filigrane wie spannende Reise in die Designwelten von 23 frischgekürten Mediendesigner/innen.

„24/7“ bis Ende 2020

Besuchen können Interessierte die digitale Werkschau ab 24.07.20, Punkt 8:00 Uhr auf http://www.lazi-werkschau2020.com/ Bis Ende August werden hier vorerst die Abschlussarbeiten aus den Fachbereichen Fotografie und Mediendesign sowie Grafik- und Kommunikationsdesign multimedial präsentiert. Ab September kommen dann noch die“Scores“ der Filmdesigner/innen sowie die Arbeiten der Zwischenprüflinge aller drei Fachbereiche hinzu. Bis Jahresende wird die digitale Design-Schau dann komplett im Netz stehen – rund um die Uhr und kostenlos. Als Schirmherrn konnten die jungen Wilden einen erfahrenen Profi gewinnen: Uwe Schneider, seines Zeichens Texter und Konzeptioner mit Innovationsgeist. Hat Schneider doch das Feld der so genannten“Corporate Language“ erschlossen, dass Institutionen und Unternehmen gewährleistet, nicht nur optisch, sondern auch rhetorisch in ganz eigener Art nach außen aufzutreten. Schneider verleiht namhaften Marken wie Mercedes-Benz-Lease Finance, Marabu, Yamaha Music oder d&b audiotechnik schon seit Jahren ihren jeweils ganz eigenen Zungenschlag in Sachen Text, Sprache und Storytelling.

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE